topimage

Sehr geehrte Damen und Herren,


SALO + PARTNER ist Ihr Partner bei der Wiedereingliederung von Rehabilitanden in den 1. Arbeitsmarkt. Sie hatten bzw. haben in Ihrem Unternehmen über uns eine Rehabilitandin/ einen Rehabilitanden im Rahmen eines Praktikums beschäftigt und danach möglicherweise in ein Arbeitsverhältnis übernommen. Zunächst möchten wir Ihnen dafür danken, dass Ihr Unternehmen bereit war und noch ist, Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen Chancen zur Wiedereingliederung zu geben. Unser Sozialstaat lebt von der Aufgeschlossenheit und der Bereitschaft der Betriebe, so wie Sie es getan haben, Menschen den beruflichen Wiedereinstieg zu ermöglichen.


Heute wenden wir uns mit der Bitte an Sie, sich an einer kurzen Umfrage zu den Erfolgs- und auch den Misserfolgsfaktoren einer Rehabilitationsmaßnahme zu beteiligen. Wir fragen Sie nach Ihrer Meinung: Was sind die Erfolgsfaktoren, die zu einer erfolgreichen Wiedereingliederung ins Erwerbsleben führen und was werten Sie als Misserfolgsfaktoren? Das Ziel ist, unsere Rehabilitationsmaßnahmen noch besser auf die Belange der Wirtschaft ausrichten zu können und damit die Wiedereingliederung noch erfolgreicher gestalten zu können.


Das Verfahren ist ganz einfach:

Klicken Sie „ Befragung von Betrieben über den Erfolg und Misserfolg von Rehabilitationsmaßnahmen“ an. Sie werden dann nach einem Codewort gefragt. Dieses Codewort haben Sie mit dem Anschreiben erhalten.


Wir bitte Sie dann den (identischen) Fragebogen zwei Mal durch Ankreuzen auszufüllen: Einmal für Erfolgsfaktoren und einmal für Misserfolgsfaktoren.


Die Auswertung erfolgt anonym und wir werden Sie selbstverständlich über die Ergebnisse informieren. 


Wir bedanken uns für Ihre Bereitschaft und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße, Ihr Team von SALO+PARTNER